Unsere Zentrumslehrerin
Salome Werth

Salome ist eine vertrauensvolle Schülerin des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche und seit 2016 buddhistische Lehrerin. Im Sommer 2020 hat sie das ITTP, ein spezielles internationales Lehrerausbildungsprogramm, am Manjushri Kadampa Meditationszentrum in England erfolgreich abgeschlossen.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Salome die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.

Sandra Lacueva

Sandra unterrichtet unsere English Meditation Class freitags und Workshops auf Englisch. Sie studiert die Lehre Buddhas auf dem STTP, einem internationalen Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition. Ihre freudvolle und warme Art machen sie zu einer sehr inspirierenden Lehrerin.

Kerstin Lingemann

Kerstin studiert den modernen Kadampa Buddhismus im Grundlagenprogramm des KMC Frankfurt. Sie übt seit vielen Jahren die Praxis der Meditation aus und versteht es, diese in ihren familiären und beruflichen Alltag zu integrieren. Mit Freude teilt sie Buddhas Ratschläge und zeigt, wie wir unseren Alltag in eine sinnvolle und glückliche Erfahrung verwandeln können.

Ursula Brahimi

Ursula nimmt am Grundlagenprogramm des KMC Frankfurt teil und praktiziert den modernen Kadampa Buddhismus mit großer Freude und tiefer Wertschätzung. Durch ihr inspirierendes Vorbild zeigt sie den Wert der Lehre Buddhas und lässt andere dadurch an diesem positiven Lebensweg teilhaben.

Serdar Serin

Serdar ist vertrauensvoller Schüler des Ehrw. Geshe-la seit 1999 und ehemaliger Zentrumslehrer unserer Schwesterzentren in Recklinghausen, Oberhausen und Hamburg. Er arbeitete und lebte an unserem Mutterzentrum Manjushri KMC in Großbritannien und wird im Juni und Juli 2022 das Grundlagenprogramm und das allgemeine Programm in Frankfurt unterrichten.