Auf einen Blick

Was: Halbtageskurs
Wann Sonntag, !4.April
Uhrzeit: 14-17 Uhr
Ort: Arnsburger Straße 76
Beitrag: 20 €

*nur für ABO-Kunden

Voranmeldung dringend empfohlen

Thema des Kur

EIN LEBEN MIT TIEFER BEDEUTUNG

-wie du den Tag nutzen kannst – jeden Tag.


Wie man den Tag nutzt, jeden Tag
Jeder Mensch braucht einen Sinn in seinem Leben, einen tieferen Grund, sich auf sein Leben einzulassen, der über das zufällige Beobachten, Konsumieren und Reagieren auf alles, was sich ergibt, hinausgeht. Oft ist unser Lebenssinn mit beruflichen Zielen, familiären Verpflichtungen oder persönlichen Errungenschaften und Vergnügungen verknüpft.

Doch was passiert, wenn wir diese Ziele nicht erreichen oder sich die Umstände ändern? Was dann? Es ist schwierig, einen tieferen Sinn zu entwickeln, wenn wir uns nicht des außergewöhnlichen Potenzials bewusst sind, das in jedem von uns steckt, des natürlichen Potenzials in unserem Geist für die Erfüllung des tiefsten und allgegenwärtigsten unserer Wünsche, des Wunsches nach dauerhaftem Glück und Freiheit von Leiden. Diese Erkenntnis eröffnet uns die Möglichkeit, ein spirituelles Ziel zu entwickeln, das über unsere gewöhnlichen Ziele hinausgeht und uns gleichzeitig erlaubt, auch diese zu erfüllen, wenn wir es wollen.

Gen Repa wird erklären, wie man sich innerhalb und außerhalb der Meditation darin übt, tiefe, freudvolle und lebensbejahende Ziele zu entwickeln und anzuwenden

Allgemeine Info

Die Sitzungszeiten sind:
14-15:15 Uhr
15:45-17 Uhr

In der Pause gibt es Tee, Kaffee und Gebäck sowie Zeit für Gespräche und Fragen. Jede Sitzung besteht aus Anleitung und Meditation.
Meditiert wird nach Wunsch auf Kissen oder Stühlen. Es bedarf keiner besonderen Kleidung, aber gerne Schreibzeug für Notizen mitbringen.

Lehrerin

Gen Kelsang Repa hat 19 Jahre am Kadampa Meditationszentrum Stuttgart unterrichtet sowie einige Zeit am Kadampa Meditationszentrum Karlsruhe. Sie ist eine langjährige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso und seit 1996 buddhistische Nonne. Sie wird für ihr tiefes Verständnis der buddhistischen Lehre, ihren lebendigen und anschaulichen Unterricht und ihr gutes Vorbild sehr geschätzt.