Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet in Archiv

Verbindung wird hergestellt

Heilsame Ratschläge für gute Beziehungen

Meditationskurs mit Gen Kelsang Ananda, unserem nationalen spirituellen Lehrer

So. 20. Feb. 2021, 14 – 18 Uhr

Es wird immer schwieriger sich anderen verbunden zu fühlen. Wir können unseren Freizeitaktivitäten nicht mehr nachgehen und sehen selbst unsere Kollegen kaum noch, während wir nur mit wenigen viel Zeit verbringen, was auch eine Herausforderung darstellt. Oder wir sind alleine und unsere sozialen Kontakte nur noch virtuell. In der buddhistischen Überlieferung gibt es besondere Meditationen, die uns helfen eine offene gutherzige Einstellung zu entwickeln, die uns ein positives Gefühl von Verbundenheit gibt und als Grundlage dient, uns und andere glücklich zu machen. Seid herzlich eingeladen und lasst euch von einem sehr erfahrenen Meditationslehrer anleiten, diese Verbindung herzustellen!

Der Lehrer

Gen Kelsang Ananda ist seit über zwanzig Jahren buddhistischer Mönch und Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er lehrt am Kadampa Meditationszentrum Berlin und am Tharpaland Kadampa Meditationszentrum und ist der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland.

Gen Ananda wird für sein tiefes Vertrauen in die Lehren Buddhas und seine Fähigkeit, auch schwierige Aspekte alltagspraktisch zu erklären, sehr geschätzt.

Hier geht’s zur Anmeldung

Beitrag: 30.- Euro

Bitte überweise den Beitrag rechtzeitig.

Ort:
Kadampa Meditationszentrum Frankfurt
Adolf-Leweke-Str. 19
60435 Frankfurt
Tel. 069 – 9540 8888

); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('set', 'forceSSL', true); ga('send', 'pageview');