UMGANG MIT GEFAHR – MIT MEDITATION ÄNGSTE ÜBERWINDEN

Wann: Mittwoch | 30.3., 6.4. & 13.4. | 19.30-21 Uhr

Wo: KMC Frankfurt | Arnsburger Str. 76 im Hinterhaus | Bornheim-Mitte am Bornheimer Uhrtürmchen ehemals Antiquariat

Beitrag: 9€ | ein Punkt von der 4-er & 10-er Karte | in der Zentrumskarte enthalten

Lehrer: Kelsang Gyudzhin

30. März – Was ist Angst? – Wie du dich nicht beherrschen, sondern beschützen lässt
6. April – Angst akzeptieren lernen – Meditation über deine Fähigkeit unangenehme Gefühle anzunehmen 
13. April – Angst umwandeln – Wie dein Mitgefühl dich beschützt 

Wir alle haben Ängste, Sorgen und Probleme – egal, wie unsere äußere Lebenssituation aussieht. Und uns allen ist daran gelegen einen positiven Umgang damit zu finden, damit wir den Gefahren, denen wir ausgesetzt sind, nicht panisch sondern konstruktiv begegnen können.

Lerne in dieser Kursreihe einige essenzielle Einsichten Buddhas kennen, mit denen du lernen kannst, deine Ängste zu überwinden.

Sei herzlich willkommen! 

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch und studiert und praktiziert seit zwanzig Jahren Buddhas Lehre innerhalb der Neuen Kadampa Tradition. Er nimmt am FTTP, ein deutschlandweites Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition, teil. Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt.

Textgrundlage für diese Vortrags- und Meditationsreihe ist Wie wir unsere menschlichen Probleme lösen vom Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, eine wissenschaftliche Untersuchung der Ursachen und Lösungen unserer täglichen Probleme und Schwierigkeiten, indem Buddhas Unterweisungen benutzt werden, um unsere Welt durch die Änderung unseres Geistes zu ändern.

Unser Allgemeines Programm beinhaltet Dharma-Unterweisungen mit geleiteter Meditation. Die 90-minütigen Sitzungen sind sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Meditierende gut geeignet. Obwohl als Reihe konzipiert, können Sitzungen einzeln besucht werden.