Meditationsnachmittage

&

Retreats

Was dich erwartet

Meditationsnachmittage:

In 3 Sitzungen zu je einer Stunde gibt es Erklärungen zu bestimmten Themen und praktisch angewendete Meditationen. Du lernst eine vollständige Meditationspraxis auszuüben und im Alltag anzuwenden, kannst Fragen klären und dich mit anderen austauschen.

Retreats:

Entweder zu traditionellen Retreatzeiten an einem Wochenende oder zusammengefasst an einem Sonntag kannst du eine bestimmte Meditationspraxis vertiefen. Üben wir Meditation im Rahmen eines Retreats, halten wir besondere Regeln ein, die uns helfen, Ablenkungen zu stoppen und Vertrautheit mit unserem Meditationsobjekt zu gewinnen.

Beitrag: 30€ (Meditationsnachmittage & Retreattage) | 60€ (traditionelle Retreats) | 4-er Karte | 10-er Karte | in der Zentrumskarte enthalten

Die Teilnahme ist vor Ort oder online als Livestream möglich. Beides erfordert eine vorherige Anmeldung. Wenn du vor Ort teilnehmen möchtest, berücksichtige bitte unsere Hygienemaßnahmen.

Alle sind herzlich willkommen!

29. August | 11-17 Uhr
Alles nicht echt? – Meditationen zum locker werden

ein Retreattag mit Kelsang Gyudzhin

An diesem Sonntag üben wir die Meditation über die Leerheit unseres Ich. Eine äußerst wohltuende Meditation, die die Kluft zwischen der Art und Weise wie wir uns selbst normalerweise sehen und der Art und Weise wie wir wirklich existieren, schließt. Wir können das Ich, das uns normalerweise von früh bis spät und von spät bis früh nur Probleme und Schwierigkeiten bereitet, mal loslassen und uns mit einem realistischen Blick auf uns selbst viel besser mit anderen verbinden. Verstehen wir tief, dass unsere Projektion von uns selbst und unserer Welt nur unsere Projektion ist, dann können wir sie annehmen, genießen und positiv gestalten. It´s not magic!

Die Meditationen werden in Verbindung mit der Sadhana Die große Mutter ausgeführt, die die Rezitation des Sutra der Essenz der Weisheit (Herz Sutra) beinhaltet. Die Erklärungen basieren auf dem Buch Moderner Buddhismus von Geshe Kelsang Gyatso, eine besondere Präsentation der Lehren Buddhas über Mitgefühl und Weisheit.

11-12.30 Uhr – Erklärung & Schulung: Die Meditation über die Leerheit unseres Ich
14.30-15.30 Uhr
– Schulung: Die Meditation über die Leerheit unseres Ich
15.30-17 Uhr
– Schulung: Die Meditation über die Leerheit unseres Ich

Zur Buchung für deine Teilnahme vor Ort

Zur Buchung für deine online Teilnahme per Livestream

3.-5. September
Guru Yoga- & Mandala Darbringungsretreat – Die Schulung des Geistes im Empfangen von Segnungen und Inspiration

ein Retreat mit traditionellen Sitzungszeiten mit Kelsang Gyudzhin

Dieses Retreat ist ein Teil der hinführenden Vorbereitungen auf die tiefgründigen Meditationen des Mahamudra. Guru Yoga ist eine Übung, um die Segnungen aller heiligen Wesen zu empfangen, indem wir sie als unseren spirituellen Meister betrachten. Und Mandalas darzubringen bedeutet ohne Ablenkungen Verblendungen zu verhindern. Durch diese besonderen Übungen können wir unseren Geist von Wut und Anhaftung befreien. Wir lernen unseren Geist und damit unser Leben wirklich zu genießen. Es ist der Startschuss zum Aufbruch in ein inneres Universum von Frieden und Glück.

Die Meditationen werden in Verbindung mit der Sadhana Darbringung an den spirituellen Meister ausgeführt, sie enthält die besonderen Übungen des Guru-Yoga von Je Tsongkhapa in Verbindung mit Höchstem Yoga-Tantra und auch alle essentiellen Übungen der Stufen des Pfades zur Erleuchtung.

Situngszeiten und Anmeldung folgt.

12. September | 11-17 Uhr
Innerlich zu Ruhe kommen – Meditationen für mehr Konzentration und weniger Stress

ein Retreattag mit Kelsang Gyudzhin

Du lernst eine Meditation kennen, mit deren Hilfe du deine Konzentration verbessern kannst und Kontrolle über deine Gedanken gewinnst. Gemeinsam üben wir sie in 3 Sitzungen, sodass du Sicherheit gewinnst und sie zuversichtlich üben kannst. Wenn Ablenkungen verschwinden, dann verschwinden auch unsere Sorgen und wir können mit einem positiven und konstruktiven Geist unsere Ziele schnell erreichen.
 
Die Erklärungen des Kurses basieren auf dem Buch Wie wir den Geist verstehen von Geshe Kelsang Gyatso, eine vollständige Erklärung der Natur und Funktion des Geistes.

11-12.30 Uhr – Erklärung & Schulung: Mit Meditation innerlich zur Ruhe kommen
14.30-15.30 Uhr
– Schulung: Mit Meditation innerlich zur Ruhe kommen
15.30-17 Uhr
– Schulung: Mit Meditation innerlich zur Ruhe kommen

Zur Buchung für deine Teilnahme vor Ort

Zur Buchung für deine online Teilnahme per Livestream