MEDITIEREN LERNEN

Wann: Sonntag | 13. Februar | 14-18 Uhr

Wo: KMC Frankfurt | Arnsburger Str. 76 | Bornheim-Mitte

Beitrag: 30€ | drei Punkte von der 4-er & 10-er Karte | in der Zentrumskarte enthalten

Lehrer: Kelsang Gyudzhin

Lerne die Basics der Meditationspraxis oder frische sie wieder auf, wenn du bereits Erfahrungen mit Meditation hast. Kelsang Gyudzhin gibt Erklärungen und leitet Meditationen an, die du gleich praktisch üben kannst.

Egal, was in deinem Leben vor sich geht, Meditationspraxis kann dich dabei unterstützen, ruhiger und positiver damit umzugehen. Meditation ist eine Methode, dich mit deinen eigenen Einsichten und mit deiner eigenen inneren Weisheit vertraut zu machen. So vertraut, dass du sie im Alltag anwenden kannst und immer damit verbunden bist. Probiere es aus! Es ist sehr leicht. Jeder kann das.

Kelsang Gyudzhin ist ein deutscher buddhistischer Mönch und studiert und praktiziert seit zwanzig Jahren Buddhas Lehre innerhalb der Neuen Kadampa Tradition. Er nimmt am FTTP, ein deutschlandweites Lehrerausbildungsprogramm der Neuen Kadampa Tradition, teil. Gyudzhin wird allseits für sein gutes Herz und sein ruhiges Wesen geschätzt.

Eine wesentliche Grundlage für die Erklärungen, die Gyudzhin im Kurs weitergibt, ist das Buch Wie wir unser Leben verwandeln vom Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, das allen als kostenloser Download zur Verfügung steht. Da kannst du alles noch einmal nachlesen und du kannst selbstständig für dich üben. Dieser Text dient auch als Grundlage für viele andere Erklärungen, die im KMC Frankfurt gegeben werden.

Sitzungszeiten:
1. Sitzung: 14.00 – 15.00 Uhr
2. Sitzung: 15.30 – 16.30 Uhr
3. Sitzung: 17.00 – 18.00 Uhr