Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet in wöchentliche Kurse

Meditation & Inspiration – als Liveübertragung

Wie wir den Geist verstehen

Mittwochs 19.30 – 21.00 Uhr

mit der modernen buddhistischen Nonne Gen Kelsang Gogden

„Erkennst Du Deinen eigenen Geist, wirst Du ein Buddha werden. Du solltest Buddhaschaft nicht ausserhalb von Deinem Geist suchen“ Buddha

Bitte online anmelden für die Live-Übertragung: Mail an info@meditation-in-frankfurt.de

oder einfach hier auf „Anmeldung“ klicken:

Anmeldung

06.05.-03.06.2020 (nicht 27.05.) Schmerzhafte Gefühle überwinden – unseren Geist heilen

Schmerzhafte Gefühle wie Ängste, Sorgen, Minderwertigkeitsgefühle und  Ärger beeinträchtigen unsere Lebensqualität und können uns sogar krank machen. An diesen Abenden werden wir im Licht von Buddhas Lehren lernen, wie wir die Ursachen für diese schmerzhaften Geisteszustände in uns erkennen, vermindern und schließlich ganz überwinden können. Je mehr unsere schmerzhaften Geisteszustände abnehmen, um so mehr werden wir ganz natürlich unser unermessliches Potential an Frieden und Glück direkt erfahren und wir werden selbst in schwierigen Umständen glücklich, zuversichtlich und liebevoll sein können und die Person werden, die wir sein möchten.

10.06.- 24.06.2020 Glauben ist gut – tiefe Erkenntnis ist besser

Wie komme ich in dieser turbulenten Welt, mit so vielen verschiedenen Glaubenssätzen, zu einer stabilen, logischen und somit unerschütterlichen Erkenntnis, die mein Herz berührt und mich mehr und mehr Richtung Glück und Zufriedenheit führt? 

In den buddhistischen Lehren über unser Bewusstsein und Logik (Abidharma) finden wir Anleitungen, wie wir zu gesicherten Erkenntnissen, Urteilen und Schlüssen gelangen können. Damit können wir Gedanken, mit denen wir uns selbst täuschen, von verlässlichen Gedanken unterscheiden lernen und unser spirituelles Vertrauen vertiefen. Ein essenzieller Kurs für alle, die lernen möchten einen authentischen spirituellen Weg kontinuierlich zu folgen.

01.-22.07.2020 Die Herzpraxis des Kadampa-Buddhismus

Für Kadampa Buddhisten ist die Entwicklung von Weisheit und Mitgefühl die Essenz ihrer spirituellen Praxis. Weisheit ist wie ein innerer spiritueller Lehrer, der uns zu beständigem inneren Frieden und reinem anhaltenden Glück führt. Ist unsere Weisheit schwach, erfahren wir viele Hindernisse, ist sie jedoch stark, haben wir keine Probleme. Mit Weisheit ist unser Geist immer ausgeglichen und ruhig. 

Um ihre Weisheit zu stärken und zu vertiefen,  verlassen sich Kadampas auf die Lehren und die Segnungen Je Tsongkhapas. 

Je Tsongkhapa ist ein Manifestation des Weisheitsbuddhas. Er ist bekannt für seine besonders klare und fehlerlose Darlegung von Buddhas Lehren. Obwohl Je Tsongkhapa vor 600 Jahren lebte, haben seine Lehren nichts an Bedeutung verloren. Sie sind wissenschaftliche Methoden unser menschliche Natur und Eigenschaften zu verbessern, in dem sie uns helfen unsere geistige Kapazität zu entwickeln. In diesem Kurs lernen wir, wie wir eine Verbindung zu Je Tsongkhapa und seinen Lehren aufbauen können und dadurch für uns direkt einen tiefen Nutzen aus seiner tiefgründigen, befreienden Weisheit ziehen können.

Jeder Abend ist in sich geschlossen und kann ohne Vorkenntnisse oder Anmeldung besucht werden.

Komm einfach vorbei und probiere es aus – jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag:

  • 45 Euro als Meditationskarte (gültig für 30 Tage, beinhaltet auch alle anderen Kurse als Online-Übertragung – außer Grundlagenprogramm)
  • kostenlos für Studierende des Grundlagenprogramms

Ort:
Kadampa Meditationszentrum Frankfurt
Adolf-Leweke-Str. 19
60435 Frankfurt
Tel. 069 – 9540 8888

Bitte online anmelden für die Live-Übertragung: Mail an info@meditation-in-frankfurt.de

oder einfach hier auf „Anmeldung“ klicken:

Anmeldung

Anfahrtsbeschreibung hier

); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('set', 'forceSSL', true); ga('send', 'pageview');