Über diese Kursreihe

Neue monatliches Event im KMC Frankfurt, ab Januar 2023:

Buddhas tiefste Einsicht in die Natur des Geistes bleibt in unserer modernen Welt so revolutionär wie vor 2600 Jahren: der Geist ist die Quelle allen Glücks und allen Leidens.

Viele Menschen, auch Nicht-Buddhisten, schätzen die Klarheit und Logik von Buddhas Erklärungen über die Dinge des Daseins, die wir oft nicht so recht erklären können, sehr.

Unsere Vortragsreihe „Inspiration am Sonntag“ bietet tiefgründige und inspirierende Themen aus der buddhistischen Überlieferung und Philosophie für jeden. Eine wunderbare Gelegenheit, neu über sich, die Welt und das Leben nachzudenken, sich kennenzulernen und Kraft für den Alltag zu tanken.

Jeder Vortrag wird mit einer geführten Meditation eingeleitet. Im Anschluss bietet sich die Gelegenheit, bei einem Tee noch etwas weiter zu diskutieren, Fragen zu stellen etc.
Jeder ist willkommen!


Thema im Januar

Was glaube ich und was weiß ich? – Oft glauben wir, zu wissen – müssen aber immer wieder feststellen, dass sich etwas, das wir für die Realität gehalten haben, als falsch herausstellt. Daher denken wir immer: „Früher hat man geglaubt – heute weiß man.“

An was soll man also glauben – nur das, was man direkt sehen kann? Das, was alle anderen glauben? Was die Wissenschaft sagt? Oder immer zweifeln?

Zweifel machen unseren Geist auf Dauer unfriedlich. Vertrauen lässt uns eine geistige Heimat finden. Und Vertrauen muss nicht blind sein.

In diesem Vortrag wird praktisch erklärt, wie wir mit Weisheit untersuchen und selbst unser Urteil fällen können – das, was wir glauben, begründen, um daraufhin in der Lage zu sein, wirkliches Vertrauen zu entwickeln.

WEITERE TERMINE:

19. März: Wie geht Logik?
21. Mai: Sind Gedanken frei?
11. Juni: Gibt es Gerechtigkeit?

Lehrerin

Salome Werth ist eine vertrauensvolle Schülerin des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche und seit 2016 buddhistische Lehrerin. Im Sommer 2020 hat sie das ITTP, ein spezielles internationales Lehrerausbildungsprogramm, am Manjushri Kadampa Meditationszentrum in England erfolgreich abgeschlossen.

In ihren Meditationsanleitungen und Unterweisungen betont Salome die praktische Anwendung der Lehren Buddhas in unserem Alltag, um innere Ruhe und Glück zu finden und den tiefen Sinn dieses kostbaren Lebens zu entdecken.