Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Calendar

Jun
10
Mi
„Darbringungen an den Spirituellen Meister“
Jun 10 um 14:00 – 16:00

 

je-tsongkhapa

Bei diesen Gebeten „Darbringung an den Spirituellen Meister“ (tib.: Lama Chöpa) bringen wir unseren Spirituellen Meister  Gaben dar, richten aufrichtige Bitten an ihn, und empfangen schließlich seine tiefgründigen Segnungen.

Für die Teilnahme an den Gebeten sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder ist herzlich willkommen. Wer möchte kann Tsog (Speise- oder Getränkedarbringungen) mitbringen.

 

 

Jun
25
Do
„Darbringungen an den Spirituellen Meister“
Jun 25 um 16:30 – 18:30

 

je-tsongkhapa

Bei diesen Gebeten „Darbringung an den Spirituellen Meister“ (tib.: Lama Chöpa) bringen wir unseren Spirituellen Meister  Gaben dar, richten aufrichtige Bitten an ihn, und empfangen schließlich seine tiefgründigen Segnungen.

Für die Teilnahme an den Gebeten sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder ist herzlich willkommen. Wer möchte kann Tsog (Speise- oder Getränkedarbringungen) mitbringen.

 

 

Jul
10
Fr
„Darbringungen an den Spirituellen Meister“
Jul 10 um 18:00 – 20:00

 

je-tsongkhapa

Bei diesen Gebeten „Darbringung an den Spirituellen Meister“ (tib.: Lama Chöpa) bringen wir unseren Spirituellen Meister  Gaben dar, richten aufrichtige Bitten an ihn, und empfangen schließlich seine tiefgründigen Segnungen.

Für die Teilnahme an den Gebeten sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jeder ist herzlich willkommen. Wer möchte kann Tsog (Speise- oder Getränkedarbringungen) mitbringen.

 

 

Sep
29
Di
Klangvolle Trommel siegreich in allen Richtungen (KANGSO)
Sep 29 um 16:00 – 19:30

Ein Dharma-Beschützer ist eine Ausstrahlung eines Buddhas oder Bodhisattvas. Seine Hauptfunktion besteht darin, die inneren und äußeren Hindernisse abzuwehren, die Praktizierende daran hindern, spirituelle Realisationen zu erlangen, und alle notwendigen Bedingungen für ihre Praxis bereitzustellen.

Die Wesen in der heutigen Zeit haben eine starke Verbindung zu Dorje Shugdän, und deshalb ist er der Dharma-Beschützer, der ihnen am besten helfen kann.
Geshe Kelsang Gyatso

 

Es gibt viele kurze und mittellange gesungene Gebete von Dorje Shugdän. Diese ausführliche Praxis – auf tibetisch Kangso, was Ritual zur Erfüllung und Wiederherstellung bedeutet – wird einmal monatlich immer am 29. in Kadampa Zentren praktiziert.

Okt
29
Do
Klangvolle Trommel siegreich in allen Richtungen (KANGSO)
Okt 29 um 10:00 – 13:30

Ein Dharma-Beschützer ist eine Ausstrahlung eines Buddhas oder Bodhisattvas. Seine Hauptfunktion besteht darin, die inneren und äußeren Hindernisse abzuwehren, die Praktizierende daran hindern, spirituelle Realisationen zu erlangen, und alle notwendigen Bedingungen für ihre Praxis bereitzustellen.

Die Wesen in der heutigen Zeit haben eine starke Verbindung zu Dorje Shugdän, und deshalb ist er der Dharma-Beschützer, der ihnen am besten helfen kann.
Geshe Kelsang Gyatso

 

Es gibt viele kurze und mittellange gesungene Gebete von Dorje Shugdän. Diese ausführliche Praxis – auf tibetisch Kangso, was Ritual zur Erfüllung und Wiederherstellung bedeutet – wird einmal monatlich immer am 29. in Kadampa Zentren praktiziert.

); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('set', 'forceSSL', true); ga('send', 'pageview');