Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Calendar

Jul
17
Mi
Meditation & Inspiration
Jul 17 um 19:30 – 21:00

Liebe und Weisheit verwandelt unser Leben

Mittwochs 19.30 – 21.00 Uhr

mit der modernen buddhistischen Nonne Gen Kelsang Shenyen

 

Meditation beruhigt unseren Geist, wir können unseren Stress loslassen und uns mit positiver Energie verbinden. Die Meditationen des Modernen Buddhismus sind einfach, praktisch und alltagsrelevant. Gleichzeitig sind sie sehr tiefgründig. Sie befähigen uns, inneren Frieden zu erfahren und unseren tiefsten Wunsch glücklich zu sein und andere glücklich zu machen, zu erfüllen.

 

Das Glück in uns erkennen

Die Erkenntnis, dass unsere Gedanken unsere Erfahrungen bestimmen, führt uns nach innen. Durch die Schulung in Mitgefühl und Weisheit verwandeln wir unseren Geist und dadurch unser Leben.

 

Der innere Pfad zur Freiheit

1.5. – 22.5.19

1.5.19 Unsere Probleme verstehen – Leiden erkennen
8.5.19 Die Ursache unserer Probleme verstehen – Ursprünge erkennen
15.5.19 Unsere Probleme lösen – Den Pfad gehen
22.5.19 Echte Freiheit finden – Beendigungen erlangen

Wir alle möchten von jeglichem Leiden frei sein. Durch spirituelle Schulung können wir die Ursachen des Leidens verringern, überwinden und schließlich innerlich wirklich frei werden.

Liebe bereichert unser Leben

6.6. – 28.6.19

Andere zu schätzen und ihre Qualitäten zu erkennen, öffnet unser Herz und bereichert unser Leben. Die Liebe, die wir anderen geben, macht uns und andere glücklich.

Das Leiden positiv verwandeln

4.7. – 29.8.19

Wenn wir klar erkennen, dass wir etwas gegen das Leiden in der Welt tun können, dann überwältigt es uns nicht mehr, sondern beflügelt uns in unserer spirituellen Schulung.

 

Das Buch „Moderner Buddhismus“ als kostenloser Download

„Durch Lesen und Umsetzen der Anleitungen, die in diesem Buch gegeben werden, können Menschen ihre alltäglichen Probleme lösen und jederzeit einen glücklichen Geist bewahren.“  Geshe Kelsang Gyatso

Jeder Abend ist in sich geschlossen und kann ohne Vorkenntnisse oder Anmeldung besucht werden.

Komm einfach vorbei und probiere es aus – jeder ist herzlich willkommen!

 

Beitrag:

Ort: Kadampa Meditationszentrum Frankfurt Adolf-Leweke-Str. 19 60435 Frankfurt Tel. 069 – 9540 8888

 

Mail: info@meditation-in-frankfurt.de

 

Anfahrtsbeschreibung hier

Jul
19
Fr
Wunscherfüllendes Juwel mit Tsog
Jul 19 um 19:00 – 20:00

at_WJ_ShugdenDarbringungen und Gesungene Gebete mit geleiteter Meditation.

Gesungene Gebete sind kraftvolle Methoden, um Buddhas Segnungen, Inspiration und Schutz zu erhalten. Jeder ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Jul
20
Sa
Kurs „Meditieren lernen“
Jul 20 um 15:00 – 18:00

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickeln Sie die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Sie lernen Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, unser Leben positiv zu beeinflussen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs besteht aus zwei Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen. Sie können auf Stühlen oder auf dem Boden sitzen und brauchen keine besondere Kleidung mitzubringen. Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen:

zur Ruhe zu kommen,

Körper und Geist zu entspannen,

negative Gedanken loszulassen,

Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden,

Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken,

seinem Leben eine positive Richtung zu geben und

zu einem zufriedenen und sinnerfülltem Leben zu finden.

 

Indem wir meditieren lernen machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk!

 

Bei diesem praxisorientierten Workshop erfahren Sie:

Was ist Meditation?

Wie beginne ich mit der Meditation?

Was ist eine gute Zeit um zu meditieren?

Wie gehe ich um mit Schwierigkeiten während meiner Praxis?

Wie integriere ich meine Meditationserfahrung in den Alltag?

 

Ort: Kadampa Meditationszentrum Frankfurt, Adolf-Leweke-Str. 19, 60435 Frankfurt

Telefonnummer: 069 – 9540 8888

Anfahrtsbeschreibung hier

Teilnahmegebühr: 30€ (kostenfrei mit Meditationskarte und für Studierende des Grundlagenprogramms)

 

Anmeldung

 

Jul
22
Mo
Puja – Herzjuwel
Jul 22 um 17:45 – 18:45

je-tsongkhapaGesungene Gebete (Herzjuwel) mit geleiteter Lamrim-Meditation.

Gesungene Gebete sind kraftvolle Methoden, um Buddhas Segnungen, Inspiration und Schutz zu erhalten. Jeder ist herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

GP – Studienprogramm
Jul 22 um 19:00 – 21:00


Warum Buddhismus studieren?

– um unseren Alltag zu bereichern
– um ein gutes Herz und Selbstvertrauen zu entwickeln
– um unsere Beziehungen zu verbessern
– um unser Mitgefühl und unsere Weisheit zu vergrössern
– um einen praktischen Stufenweg zum inneren Frieden zu erlernen
– Spass und Freude an der buddhistischen Theorie und Praxis

Der Sinn des Grundlagenprogramms ist es, Interessenten ein systematisches Studium ausgewählter Themen des Mahayana Buddhismus anzubieten, um es ihnen zu ermöglichen, ihr Wissen und ihre persönliche Erfahrung des spirituellen Pfades im Buddhismus zu vertiefen.

Das wöchentliche Grundlagenprogramm am KMC Frankfurt, auch als Fernstudium möglich
in der Regel montags, 19.00 – 21.00 Uhr, mit unserer Zentrumlehrerin Gen Kelsang Shenyen.

Buddha’s Unterweisungen, auch Dharma genannt, sind altbewährte Methoden, mit denen wir unsere menschliche Natur und unsere menschlichen Qualitäten verbessern können, indem wir unsere geistige Kapazität entwickeln. Wir können lernen, Kontrolle über unseren eigenen Geist zu gewinnen, und dadurch wahre Freiheit erleben. Die Fragen, die sich in unserem modernen Leben stellen, finden im Buddhismus klare Antworten – heute aktueller denn je.

Benötige ich Vorkenntnisse?
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, alle sind willkommen. Es ist natürlich möglich und hilfreich, auch an unseren Meditationsabenden und Halbtageskursen am Wochenende teilzunehmen.

Für wen ist das Studium geeignet?
Für alle, die Interesse am Buddhismus und an der Meditation haben.

Wir studieren zur Zeit das Buch „Allumfassendes Mitgefühl“. 
In diesem inspirierenden Buch erhalten wir praktische Anleitungen, wie wir selbst die schwierigsten Alltagserfahrungen in Gelegenheiten für spirituelles Wachstum verwandeln können, indem wir Geisteszustände der allumfassenden Liebe und des Mitgefühls entwicklen und verstärken.

Das Buch basiert auf Geshe Chekhawas beliebten Versen der Geistesschulung in sieben Punkten. Der Autor Geshe Kelsang Rinpoche präsentiert auf sehr moderne Weise diese kraftvollen und weitreichende Methoden, um Liebe und Mitgefühl zu entwickeln. Meditationstechniken, die jahrhundertelang angewandt und geprüft wurden, werden lebendig und zeigen ihre Relevanz für unsere heutigen Alltagserfahrungen.

Wie sieht der Unterricht aus?
Der wöchentliche Unterricht besteht aus einer zweieinhalbstündigen Sitzung und umfasst geleitete Meditation, kurze buddhistische Gebete, Lesung, detaillierter Kommentar und Erklärungen zum Text und zum Schluss Diskussion, um das Verständnis zu vertiefen und um Fragen zu klären.

Kosten
Der monatliche Beitrag für das Grundlagenprogramm beträgt 55,- €.
Dieser Betrag beinhaltet die kostenfreie Teilnahme an allen unseren wöchentlichen Meditationsabenden in Frankfurt, und 50% Rabatt für die Tageskurse und ausgewählte Wochenend-Retreats im Zentrum.

Was wird benötigt?
Ein Exemplar des Buches Allumfassendes Mitgefühl“ kann bei uns im Zentrum erworben werden. Es ist auch online beim Tharpa Verlag erhältlich (Hardcover: 19,95 € / Taschenbuch 12,90 €).

Ort wo es stattfindet
Im sehr schönen und ruhigen Meditationsraum des Kadampa Meditationszentrum Frankfurt, Adolf-Leweke-Str. 19, 60435 Frankfurt.

Fernstudium
Wer nicht an den Sitzungen teilnehmen kann, sei es weil der Wohnsitz zu weit weg ist oder weil es am Montag Abend nicht passt, kann gerne an dem Grundlagenprogramm per Fernstudium teilnehmen. Die wöchentlichen Sitzungen werden aufgenommen und direkt per MP3 Download verschickt.

Sind Sie interessiert?
Zur Probe
können Sie gerne kostenlos und unverbindlich an einer Sitzung teilnehmen.
Senden Sie uns ein Email: info@meditation-in-frankfurt.de oder rufen Sie uns an, Tel: 069-9540 8888.

Unsere Bankverbindung:
Kadampa Meditationszentrum Frankfurt, GLS Bank, IBAN: DE72 4306 0967 6015 4714 00

); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('set', 'forceSSL', true); ga('send', 'pageview');